Supervision - Beratung im beruflichen Kontext

in Gruppen-und Einzelsitzungen

Supervision ist eine Beratungsform mit beruflichen Kontext, die sich vor allem an Menschen richtet, die im beruflichen Umfeld mit Menschen arbeiten, wie z.B. im pädagogischen oder pflegerischen Bereich.

Die Supervision dient dabei zur:

  • Reflexion der Haltung zum Beruf, zu Kollegen und Vorgesetzten
  • zur Erarbeitung von konkreten Handlungsalternativen
  • zur Konfliktprävention und -intervention
  • um den beruflichen Alltag zu entlasten und optimaler zu gestalten

In den Supervisionssitzungen wird mit speziellen Fragetechniken gearbeitet, die das Ziel haben, dass die Supervisanden ihre Lösungsstrategien selbst erarbeiten. Voraussetzung dafür ist die Bereitschaft in eine eherliche Selbstreflexion zu sich und seinem Thema zu treten.


powered by Beepworld